BRK
Suche
Index
FAQ
Kontakt
Zurück

BRK

Force Break (Unterbrechung durch Software-Interrupt)

Arbeitet wie eine Programm-Unterbrechung. Der Befehlszähler wird um Zwei inkrementiert, und der Break-Status wird auf 1 gesetzt, dann wird der Befehlszähler und das Status (P-)Register auf den Stapel gebracht.

Arten der Speicher-Adressierung :

Nur implizit : HEX 00, 1 Byte, 7 Taktzyklen


Flags

N V B D I Z C
    1   1    


Beispiele

(bisher) keine

 

Letzte Änderung: 2019-01-06 09:36:05
  Rubrik:  CBM PET
Rubriken-Übersicht
 3 Besucher online 

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!