PET-REU CR
Suche
Index
FAQ
Kontakt
Zurück

PET-REU CR



Die kostenreduzierte Version der PET-REU mit 128Kb. Dieser Adapter kann in allen CBM-Rechnern verwendet werden. Wirklich Spaß macht es aber in einem CBM 8032 mit Basic 4.0.


Kurze Übersicht


Der Datentreiber und das Schalten des Bankings werden über die Adresse $8900 realisiert. Das VIA für den 32Kb-Adressraum des SRAMs, das demnach in 4 Bänke geschaltet wird, kann über die $8800-$880F genutzt werden. Da im CBM8000 in diesem Bereich 2Kb RAM zur Verfügung steht, hat man auch I/O des VIA 6522.
Gesamt hat man also 4 Bänke a 32Kb zum Puffern von Daten.

Anwendung


Wozu braucht man eine Speichererweiterung ? Man kann ganze Dateien, Directorys oder Bereiche des Speichers zwischenspeichern. Speziell bei speicherintensiven Operationen kann das sehr hilfreich sein. Wenn man z.B. den kompletten Speicher packen und danach auf Diskette sichern möchte. Das Anzeigen des Directorys von einem Floppy-Doppellaufwerk, das schnell 100 Einträge umfassen kann, kann so zur späteren Ansicht gepuffert werden.


Der CPU-Adpater



Bild

Im Bild sieht man den fertig aufgebauten Adapter. Dieser wird in den Sockel der CPU gesteckt, deren Signale durchgeschleift sind, und die dann auf der neuen Platine eingesetzt wird. Der Jumper über den ICs kann entfernt und eine Akku-Pufferung angeschlossen werden. Hierzu müssen 2 Dioden und ein Widerstand in der Zuleitung untergebracht werden. Die Dioden verhindern das Abfliessen des Stromes in die anderen Bauteile. Der Widerstand erstellt eine Brücke an einer Diode, damit der Akku beim Betrieb geladen wird.


Software


Im Moment gibt es ein ROM-Image für die 8000er Serie. Weitere Routinen und eine Test-/Demodiskette sind in Arbeit.

Bild$a000 ROM CBM 8000

 

Letzte Änderung: 2019-01-06 09:41:35
  Rubrik:  CBM PET
Rubriken-Übersicht
 5 Besucher online 

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!