6502 Programmierung mit Windows
Suche
Index
FAQ
Kontakt
Zurück

CBM 2001/3001/8001 Programmierung



Eine kleine Übersicht einiger Werkzeuge zum Programmieren unter Windows

Editoren



Grundsätzlich ist jeder Text-Editor geeignet. Sinnigerweise wird aber einer verwendet, der Aufrufe von externen Programmen (möglicherweise sogar mit Makros) erlaubt.

TextPad
TextPad ist ein recht geläufiger universeller Text-Editor. Für ihn gibt es eine Reihe von Plugins und Syntax-Highlighting-Implementation.

Das Anbinden des ACME-Compilers:
Configure > Preferences > Add > Program

Nach einem Klick auf "Übernehmen" taucht in der Baumansicht links unten ein neuer Eintrag "Acme" auf. Einmal darauf klicken, und die Tool-Einstellungen können gesetzt werden:

Command : Sollte mit dem vollen Pfad vorbelegt sein
Parameters : $File
Initial Folder : $FileDir

Zusätzlich "Save all Documents first" und "Capture Output" anhaken.


Das Anbinden eines Emulators (WinVICE):
Configure > Preferences > Add > Program

Nach einem Klick auf "Übernehmen" taucht in der Baumansicht links unten ein neuer Eintrag "X64" auf. Einmal darauf klicken, und die Tool-Einstellungen können gesetzt werden:

Command : Sollte mit dem vollen Pfad vorbelegt sein
Parameters : $Basename.prg
Initial Folder : $FileDir

Hinweis: Den Parameter muß man eventuell anpassen, ich gebe in einem Programm üblicherweise den gleichen Dateinamen mit .prg als Endung als Output-Filenamen an.

Cross-Assembler



ca65
Der ca65 Crossassembler ist Bestandteil des cc65 C-Compiler. Der Assembler kann natürlich stand-alone verwendet werden. Die Dateien können im ftp runtergeladen werden.

ACME-Crossassembler



xa(65)

dasm

k2asm

mxass

wla dx

Tools




pucrunch
Mit dem Packer können PRGs ($0400) gepackt werden. Zum Packen wird die Option VIC20 verwendet: pucrunch programm.prg -c20.

Online-Tools



Hexa to Binary and Decimal converter / convertor


Emulatoren



WinVICE


Mit dem x64 des Vice-Emulators können die erstellten Programme leicht getestet werden. Man sollte sich aber bewußt sein, daß eine Emulator nur eine Emulation ist und eventuell in Details von der echten Hardware abweicht.
Bei Unsicherheiten ist eine Gegenprobe auf einem echten Gerät immer sehr ratsam. Meistens reicht die Emulation für den ersten Test. Der besondere Vorteil ist die leichte Konfiguration und der eingebaute Monitor.

Der Emulator kann als fertig erstelltes Binary von der Entwicklerhomepage heruntergeladen werden.

Vice Homepage


 

Letzte Änderung: 2019-01-04 09:55:16
  Rubrik:  CBM PET
Rubriken-Übersicht
 6 Besucher online 

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!